Instagram media viewer

Information related to #ichselbstsein

Wann warst du das letzte Mal außergewöhnlich erfolgreich unterwegs. Poste im Kommentar, ich bin neugierig. 🏹 Bin gespannt wo der landet. 🌎🤗🙏

7 2 Oct 15, 2018

Lieber für das gehasst, was ich bin, als für das geliebt, was ich nicht bin. uwe_x über seinen Weg aus dem #burnout #erschöpfung #erschöpfungsdepression #ichselbstsein #gottseidank

16 1 Oct 9, 2018

[ K Ä M P F E R I N] ⬇️⬇️⬇️ Sie kam Sie sah & siegte °°° °° ° #Selfie #mami #Kämpferin #selbstbewusst #girl #ichselbstsein #siegen #naketanoliebe #fotoliebe

135 4 Oct 15, 2018

Was kannst du bereits heute aufhören zu tun? Löse dich Schritt für Schritt von Dingen, indem du förderliche Alternativen wählst. Du wirst erkennen, dass dich das Leben unterstützt, wenn du auf deinem Weg bist. 😀☺️🤓

15 1 Oct 13, 2018

Wann hast du das letzte Mal etwas außergewöhnliches getan. Tritt mal aus deiner Komfortzone heraus und tue etwas, was dir ein unangenehmes Bauchgrummeln beschert. So fühlt es sich an, unbekanntes auszuprobieren, was außerhalb des gewohnten ist.

18 2 Oct 15, 2018

11 1 Oct 9, 2018

Heute habe ich mir selbst seit langem mal wieder eine Massage gegönnt und hatte danach ein total bereicherndes Gespräch mit der Therapeutin. Was kostet uns eigentlich so viel Kraft? Das kann natürlich vieles sein, aber für mich heute die Erkenntnis: Nicht bei mir selbst zu sein, sondern ständig im Außen... abchecken, reinfühlen: wie geht’s dem Anderen? Was kann ich tun/sagen (während ich mich selbst eigentlich zurück stelle) um den Zustand des anderen JETZT SOFORT zu verändern? Auch energiesaugend: Oberflächlichkeiten und Opfergedanken Raum geben. So viele gehen noch nicht in die Verantwortung und wünschen sich von Außen die Rettung für ihre Probleme- und am besten ohne etwas zu verändern. Das begegnet uns nicht nur im Privaten. Leider können auch wir als Therapeuten nur Impulse geben, die Richtung aufzeigen, Wissen weitergeben. Den Weg muss jeder für sich (und sein Tier) selber gehen. Ist natürlich nicht immer leicht, für beide Seiten. Ich kann nur empfehlen: nicht zu sehr festhalten. Seien es alte Überzeugungen und Glaubenssätze, Menschen oder Tiere. Loslassen bedeutet für mich nicht aufzugeben, sondern offen und kreativ zu bleiben und auch mal ganz neue Sichtweisen und Wege in Betracht zu ziehen, Neues aktiv willkommen zu heißen. Wenn wir uns erlauben nicht immer „perfekt“ sein und stets funktionieren zu müssen, uns selbst Gutes tun und uns ehrlich auch mal „negative“ Gefühle fühlen lassen statt nur wegmachen zu wollen... wird auch nach dem Gefühlschaos sichtbar was zählt und was wir wirklich wollen. Ich bin so dankbar für die wunderbaren Vorbilder und Freunde (und auch für all die anderen, denn die spiegeln ja auch nur😉😋😅)in meinem Leben, die mir immer wieder helfen ganz ehrlich zu reflektieren - nur so wird #wachstum möglich 💫🌷 #klarheit #selflove #innerwisdom #veränderungleben #dankbarkeit #waswirklichzählt #innervoice #wandel #steilezeiten #ichselbstsein #wennsimmersoeinfachwäre #allesist #entwicklung #zeitfürmich #eigenverantwortung #energiearbeit #rausausderopferrolle #kerngesundestier

17 1 Oct 15, 2018
Purplesta.com © 2017. Website is based on Instagram API, images, photos and media information displayed on this website is owned by Instagram.